Steca Ladegeräte u. Wechselrichter

SOLARIX PLI 5000-48

SOLARIX PLI 5000-48, EINER FÜR ALLE...
SOLARIX PLI 5000-48, EINER FÜR ALLE... Für alle erdenklichen Energie-Situationen gerüstet, ist der Steca Solarix PLI, den der Allgäuer Elektronik Spezialist Steca jetzt ganz neu auf den Markt bringt: Als erstes Steca-Produkt bietet er ein All-in-One-Lösung, das sich schnell und intelligent auf die jeweilige Versorgungsform einstellt – und das zu einem unschlagbaren Preis. Premiere bei Steca: Mit dem Solarix PLI bringt das innovative Elektronik-Unternehmen jetzt einen echten „Alleskönner“ heraus. Das All-in-One-Gerät ermöglicht die Versorgung von Verbrauchern mit 230V AC, lädt die Batterie mit einem integrierten MPPT Laderegler und erlaubt gleichzeitig die Verbindung zu einem Generator oder vorhandenen Stromnetz.

Pressemitteilung des Herstellers

SOLARIX PLI 5000-48: EINER FÜR ALLE...

Für alle erdenklichen Energie-Situationen gerüstet, ist der Steca Solarix PLI, den der Allgäuer Elektronik Spezialist Steca jetzt ganz neu auf den Markt bringt: Als erstes Steca-Produkt bietet er ein All-in-One-Lösung, das sich schnell und intelligent auf die jeweilige Versorgungsform einstellt – und das zu einem unschlagbaren Preis.

Premiere bei Steca: Mit dem Solarix PLI bringt das innovative Elektronik-Unternehmen jetzt einen echten „Alleskönner“ heraus. Das All-in-One-Gerät ermöglicht die Versorgung von Verbrauchern mit 230V AC, lädt die Batterie mit einem integrierten MPPT Laderegler und erlaubt gleichzeitig die Verbindung zu einem Generator oder vorhandenen Stromnetz.

So kann beispielsweise als höchste Priorität die Solar-Energie verwendet werden. Wenn diese nicht ausreicht, kann ein Generator gestartet werden oder auf das öffentliche Stromnetz umgeschaltet werden. Gleichzeitig lässt sich der Akku vom Generator oder Netz wieder aufladen. Aufgrund der sehr schnellen Umschaltzeit von maximal 10 ms und der flexiblen Energie-Prioritätsauswahl fungiert der Solarix PLI auch als unterbrechungsfreie Stromversorgung.

Ein echter Freund in allen „Lebenslagen“
Mit einer zweifachen Überlastfähigkeit lassen sich auch schwierige Verbraucher wie beispielsweise große AC Motoren zuverlässig starten. Der Maximum Power Point Tracker im integrierten Laderegler sorgt dafür, dass auch bei ungünstigen Witterungsbedingungen das Maximum an Leistung aus den PV Modulen geholt wird um die Batterie optimal zu laden und gleichzeitig die Verbraucher zu versorgen.

Dabei setzt der Allgäuer Elektronikexperte Steca auch beim Solarix PLI 5000-48 auf maximale Anwenderfreundlichkeit: Das Gerät lässt sich durch die Menüführung leicht bedienen, ein Grafik-LCD-Display sowie 3 LEDs sorgen für schnellen Durchblick in Sachen Betriebszustände und eine ganze Reihe von Elektronischen Schutzfunktionen wie Überladeschutz, Rückstromschutz bei Nacht oder ein Akustischer Alarm bieten rundum absolute Sicherheit.

Last but not least: Der Hybridwechselrichter Solarix PLI 5000-48 wurde bewusst preisaggressiv kalkuliert, um ihn möglichst vielen Nutzern zugänglich zu machen. Als Leichtgewicht mit nur 11,5 Kilogramm bietet er ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Steca Solarix PLI 5000-48 Laderegleru.Wechselricht

    Steca Solarix PLI 5000-48 Laderegler u. Wechselrichter. Der Steca Solarix PLI 5000 vereint einen MPPT Solar-Laderegler, einen 5kW Wechselrichter-/Batterielader und ein Anzeigedisplay in einem Gerät. Die Installation des Gerätes ist einfach und es ist nur wenig Verkabelung nötig. 48V Systemspannung.

    879,00 EUR (Preis enthält [19]% USt.)